Goshin-Jitsu – Dan- und Prüferschulung am 23.06.2019 in Schwabach beim TV 1848

Angereist waren 19 Sportler aus ganz Bayern und Baden – Württemberg.
Rudi Bauer und Gert Closmann eröffneten den Lehrgang und begrüßten alle Anwesenden.

Theorie war angesagt und im Anschluss der praktische Teil.

Ein paar Beispiele: Handbeugehebel – Kipphandhebel – Handdrehbeugehebel – Armstreckhebel zum Boden – Handdrehhebel (Z-Griff) – Handseithebel.
Rudi und Gert erklärten uns allen, dass bei jeder Hebelgruppe mehrere Ausführungen möglich sind!
Große Außensichel – Rückriss – Körperabbiegen – Großes Innenfegen – Schwertwurf. In allen Bereichen bot sich die Möglichkeit, die Techniken intensiv zu üben. Es war wieder einmal ein rundum gelungener Lehrgang, der allen viel Spaß gemacht hat. Nach dem gemeinsamen Ab-Grüßen wurde der Lehrgang von Rudi Bauer und Gert Closmann beendet.
Rudi und Gert bedankten sich bei allen Teilnehmern für ihr Kommen und wünschten ihnen eine gute Heimreise.
Wir alle bedanken uns ganz herzlich bei Siegfried Togyeras, Taekwondo Abteilung des TV 1848 Schwabach e.V. , da er uns die Halle zur Verfügung stellte.

Bericht & Bilder: Ernst Lang