Im KC-Waldbröl geht das Jahr erfolgreich zu Ende

Gleich 8 Kindern stellte sich am 22.12.2016 der Prüfung zum gelben Gürtel im Judo. Der Lehrer Dirk Mertens (2. Dan Judo) hat sie über Monate gut auf diesen Tag vorbereitet. Die Kinder waren vor der Prüfung noch aufgeregt. Doch als es losging, war von der Aufregung nichts mehr zu spüren.


Sie zeigten den beiden Prüfern Dirk Mertens und Giuseppe Sansone (Vorsitzender der LG NRW) alle Techniken und überzeugten, dass ihr stetiges Üben sich gelohnt hat.

Alle Teilnehmer haben die Judoprüfung bestanden. So konnten die 8 Kinder stolz die Urkunde für den 5. Kyu entgegen nehmen und den gelben Gürtel, den ihr Lehrer ihnen übergeben hat, direkt anziehen. Motiviert geht es dann im kommenden Jahr auf das Orangegurtprogramm zu. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg auf ihrem weiteren Judoweg.

Herzlichen Glückwunsch an Manuel Timerman, Silas Buchwald, Leon Döhl, Mark Döhl, Luca Heidemann, Lars Ising, Attila Meißner und Justin Haake zur bestandenen Gelbgurtprüfung.