Alle Artikel in: Verband (DDK)

Prüfungsgebühren

An die Landesgruppe und Vereine, aus gegebenen Anlass möchten wir noch mal darauf hinweisen, dass sämtliche bei einer Prüfung  anfallenden Kosten vom Prüfling zu tragen sind. Um Ihnen/euch eine Hilfestellung zur  Ermittlung der Prüfungsgebühren zu geben, haben wir ein Berechnungsschema auf unserer  Website veröffentlicht unter www.ddk-ev.de (Offizielles – Handreichungen und Leitfäden). Lediglich die Materialkosten sind vorgegeben. Alle anderen Kosten sind in einem angemessenen Umfang zu erheben. Herzliche Grüße Christophe David Schatzmeister

Landesprüfung beim JBC Marl 70 e.V.

Am Sonntag den 18.12.2016 fanden in Marl die Landesprüfungen in Jiu Jitsu und Nihon Tai Jitsu statt. Im Nihon Tai Jitsu prüfte Michael Hoffman, 1. Vorsitzender des JBC Marl 70 e.V. einen Schüler zum 5. Kyu und einen zum 1. Kyu. Im Jiu Jitsu stellten sich zwei 6. Kyus und eine 2. Kyu den Prüfern Giuseppe Sansone, Vorsitzender der LG NRW, sowie Rainer Möller.

Hinweis zu Graduierungen

Der Vorstand möchte nochmals eindringlich darauf hinweisen, dass Graduierungen, die bei anderen Organisationen außerhalb des DDK e.V.erworben wurden, einer vorherigen qualitativen praktischen Überprüfung vor deren Anerkennung durch die Budo-Kommission bedürfen! im Namen des Vorstands des DDK e.V. Klaus Trogemann