Goshin-Jitsu Lehrgang im Russisch-Deutschen Kulturzentrum e.V. Röthenbach ( Nbg. )

Goshin Jitsu Lehrgang Röthenbach

Vor längerer Zeit haben Jewgenij Tebelew und Ernst Lang vereinbart, einen Goshin Jitsu Lehrgang im Russisch-Deutschen Kulturzentrum Abt. Taekwondo, durchzuführen, da es zeitlich aber immer abhängig von Schule, Arbeit, Studium, Lehrgängen ist, konnten wir uns erst auf den 01.12.2013 einigen.Als Ausrichter stand Jewgenij Tebelew der Abteilung Tae-Kwon Do des Russisch-Deutsches Kulturzentrum e.V. Röthenbach (Nürnberg) zur Verfügung.

Rudi Bauer vom Goshin Jitsu Verband Bayern, Harald Titz vom Goshin Jitsu Verband Nordrhein Westfalen und Ernst Lang vom BC Eckental / Goshin Jitsu Verband Bayern wurden herzlich von Jewgenij Tebelew, Artöm Tebelew, Alexander Tebelew und von ihrem Vater Stanislaw Tebelew empfangen und begrüßt.

Die erste Gruppe, die Kinder, hat Rudi Bauer  spielerisch und souverän an das Thema Goshin Jitsu herangeführt. Die Kinder arbeiteten so begeistert mit, dass deshalb Rudi eine halbe Stunde verlängerte.

Bei der zweiten Gruppe, Kinder die noch dabei sein wollten und Erwachsene, waren alle ebenso begeistert von den Techniken, die gezeigt wurden und hatten daher die Zeit nicht mehr im Auge, so dass keiner mehr auf die Uhr schaute, weshalb endete der Lehrgang erst kurz vor 15Uhr endete. Bei dem Mattenabbau, bei dem alle mit halfen ging alles sehr schnell. Super!

Harald Titz, der extra aus Nordrhein Westfalen zum Goshin Jitsu Landeslehrgang Bayern e.V in Stöckach an Samstag 30.11.2013 angereist war, wollte sich diesen Event am Sonntag, 01. 12. 2013 nicht entgehen lassen. Harald Titz und Ernst Lang unterstützten Rudi Bauer bei seinen Techniken/Vorführungen.

Rudi Bauer, Harald Titz und Ernst Lang bedanken sich hiermit bei der Taekwondo Abt. Jewgenij Tebelew und all ihren Mitarbeitern vom Russisch-Deutschen Kulturzentrum e.V. Röthenbach (Nürnberg.).

Ein Herzliches Dankeschön an alle, die dabei waren.

Bericht: Ernst Lang | Bilder: Jewgenij Tebelew