Judo-Dan-Prüfung 2019 in Bayern

Die Dan-Prüfung für den Landesverband Bayern fand im Sommer 2019 in Feucht statt. Die Dan-Anwärter und Anwärterinnen kamen aus Schweitenkirchen und Feucht.

Das seit 2018 gültige Dan-Prüfungsprogramm stellte eine weitere Herausforderung für die Prüflinge dar. Gerade der neu hinzugekommene Theorie-Komplex „erzieht“ die Prüflinge in der Vorbereitung dazu, sich noch intensiver mit den Grundlagen des Judo-Sports zu beschäftigen. So wurden den Prüfern (Hans Gottfried, Karin Feist und Michaela Jäckel) facettenreiche Interpretationen dargeboten.

Alle Dan-Anwärter bestanden mit guten Leistungen.

v.l.n.r.: Heike Podchul, Julian Oswald, Heike Jäckel und Mathias Fuchs

Über die neue Graduierung dürfen sich freuen: zum 1. Dan: Heike Jäckel und Mathias Fuchs, zum 2. Dan: Julian Oswald und Heike Podchul.
Herzlichen Glückwunsch!
LG Bayern
Bilder: TSV Feucht