Vereinsmeisterschaft des DJK-Irrel-Judoabteilung in Irrel 

Die Judoka der DJK-Irrel-09 haben sich am Samstag dem 17. Februar 2018 in ihrem Dojo zu einer vereinsinternen Meisterschaft getroffen, um ihre im Training erlernten Techniken und Fähigkeiten untereinander offiziell unter Beweis zu stellen. Mit insgesamt 23 Teilnehmern war die Veranstaltung erfreulich stark besucht. Auch Eltern, Geschwister und Freunde nutzten hier die Gelegenheit, sich vom hohen Niveau der Kämpfe zu überzeugen. 
In 8 verschiedenen Alters- und Gewichtskategorien wurden die Platzierungen per Zweikampf ermittelt. 

Zur Unterhaltung der Zuschauer im Rahmenprogramm außerhalb der Wettkämpfe wurden von Marcus Hummel und Frank Holland eine Kyu-Kata mit Judotechniken und von Alana Birsens und Lara Malambré eine freie Selbstverteidigungskata vorgeführt. 
Danach konnten anlässlich der Siegerehrung alle Kämpfer ihre Urkunden und entsprechenden Medaillen in Empfang nehmen. 
Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten und vielen Dank an alle Helfer!

Foto von Walter Weber: Die Teilnehmer des Vereinsturniers des DJK-Irrel-09 am 17.02.2018

mehr im DDK-Magazin Nr. 78