Tang Soo Do Sommercamp in Taching (BY)

Bei strahlendem Wetter kamen am Christi Himmelfahrt-Wochenende wie jedes Jahr diesmal über 100 Teilnehmer, davon ca. 80 aus Deutschland und der Rest (Mitglieder der WTSDA) aus der Schweiz, Italien, Frankreich, Schweden und aus USA zu einem traditionellen Wochend-Lehrgang in Taching (Oberbayern) zusammen.

DTSDV-Taching-2016

Während tagsüber auf hohem Niveau trainiert wurde, kam man abends zum gemütlichen Grillfest in gemeinsamer Runde zum fröhlichen Plausch und Austausch bis tief in die Nacht hinein zusammen. Wie immer nahmen die Teilnehmer technische Korrekturen und wunderbare Eindrücke als eine fröhliche Gemeinschaft mit nach Hause. Hier findet seit 1994 jedes Jahr eine gelebte Symbiose von ernsthafter Vereins übergreifender Schulung in allen technischen Aspekten und einem fröhliches Beisammensein zum Austausch von Freundschaften auch international statt. Auch anwesende Mitglieder des DDK waren von der speziellen Atmosphäre und gepflegten Umgang untereinander positiv überrascht und trugen mit gekonnten musikalischen Beiträgen zur guten Stimmung bei. Bei dieser Gelegenheit wurde diesmal auch Klaus Trogemann zu seinem 70-zigsten Wiegenfeste gratuliert. Für ihn war es ein bewegendes Erlebnis, all die Gratulationsreden von langjährigen Tang Soo Do Weggefährten und Schülern entgegen zu nehmen.