Alle Artikel mit dem Schlagwort: Feucht

Bericht über die offene Deutsche DDK Kata-Meisterschaft in Feucht / Bayern

Die Vorbereitungen für die offene Deutsche-Kata-Meisterschaft 2013 des Deutschen-Dan-Kollegium e.V., liefen auf Hochtouren. Nach mehreren Besprechungen von Mario Campagna (1. Vorsitzender der Fachgruppe DDK-Taekwondo Bayern, Bundesbeauftragter DDK-Taekwondo) mit Hans Gottfried (1. Vorsitzender der Landesgruppe DDK-Bayern, Vizepräsident des DDK e.V.) und Michaela Jäckel (Ausrichter und Organisation), konnten im Vorfeld die wichtigsten organisatorischen Punkte festgelegt werden.

Bericht über die Judo Kinder/Jugend Kata in Feucht/Bayern zur offenen deutschen DDK Meisterschaft

Neben Karate, Taekwondo, Tang Soo Do und Jiu Jitsu waren auch die Judo Kata Traditionell und Kinder/Jugend Kata zu sehen. Die Einteilungen der Judo Kinder/Jugend Kata in Kiroi, Dai dai und Midori no Kata war wieder ein Genuss zu sehen wie die Kinder das Spiel zwischen Tori und Uke beherrschten. Selbst kleine Abgucker von den traditionellen Kata wurden gekonnt gebracht. Auch andere Judo Verbände haben schon die Jugend Kata übernommen. Entwickelt wurden die Kata 2002 in der Sportschule Kaminari in Düsseldorf. Vorgestellt am 13.11.2004 zum Kinder Judo Pokalturnier durch das DDK in Düsseldorf. Die offene deutsche DDK Meisterschaft in Feucht/Bayern war also eine ruhige gelungene Meisterschaft für das DDK mit einer hervorragenden Organisation von Michaela Jäckel.